Mit dem Treno Natura durch das UNESCO Herz der Toskana

share on:
741 120 in partenza a Torrenieri col trenonatura

Antike nostalgische Bahnfahrten sind nicht nur in Deutschland ein Renner für Klein und Groß – auch in der Toskana kann man dieses fantastische Bahnerlebnis erlebt werden. Der Treno Natura führt durch die Provinz Siena mit UNESCO Orte und Landschaften des Val d’Orcia, die Crete Senesi und dem Monte Amiata.

Die Bahnfahrt mit dem Treno Natura ist die beste Möglichkeit die wunderbare schöne Landschaft der UNESCO von einer ganz anderen Seite kennen zu lernen als von der Strasse aus. Die 1250 PS Dampflokomotive 685.089 startet mit fast 120 Sachen von März bis Dezember häufig vom Bahnhof Siena aus und wird gerne mit einem lokalen Fest oder einem Jahrmarkt mit den toskanischen Spezialitäten  verbunden. Somit erhält schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe. Da solche Fahrten immer gerne schnell ausverkauft sind, sollten Sie rechtzeitig Ihre Seite zu reservieren.

 


Die nächsten Termine des Treno Natura

Wie schön die Landschaft die Landschaft des Val d’Orcia sein kann , zeigen hier Luftaufnahmen der Landschaft.