Wie umgehe ich die langen Warteschlangen bei den Museen in Florenz ?

share on:

Städtereisende kennen das Thema sicherlich bereits aus anderen Städten, wo es immer wieder zu langen Warteschlangen vor Museen oder Sehenswürdigkeiten gibt.  Auch Florenz in der Toskana kann ein Lied davon singen – besonders die Uffizien – hier sind teil Wartezeiten von 4 Stunden keine Seltenheit.

Warum gibt es überhaupt Warteschlangen bei Museen und Sehenswürdigkeiten in Florenz ?

Seit dem auch immer mehr Kreuzfahrtschiffe den Hafen von Livorno ansteuern, wird an manchen tagen die Stadt Florenz regelrecht überflutet mit Besuchern, die natürlich auch unbedingt die Uffizien anschauen wollen. Da die Uffizien eine Begrenzung an Besuchern haben, sind Warteschlagen automatisch nicht vermeidbar. Aktuell dürfen maximal 1000 Besucher gleichzeitig in den Räumen aufhalten und die berühmten Werke von da Vinci, Raffael oder Botticelli begutachten. Wenn man dann die erstaunliche Besucherzahl von 1,5 Millionen Besuchern alleine bei den Uffizien gegenüber stellt, braucht man nicht lange rechnen, daß die Besucherströme zu viel sind, um keine Warteschlangen aufkommen zu lassen. Auch die Verdoppelung des Eintritts hat kaum Auswirkungen auf die Besucherzahlen.

Wie umgehe ich die Warteschlangen bei Museen und Sehenswürdigkeiten in Florenz ?

Es gibt seit längerem ein elektronisches Online System, wo Tickets online über das Internet gekauft werden können. Diese Tickets sind Zeitgebunden auf Grund der Einlasszahlen. Die Tickets können bis zu einem Tag ( je nach Verfügbarkeit ) vorher gekauft werden – aber es empfiehlt sich bei Stoßzeiten in den Ferien rechtzeitig die Tickets zu kaufen. Unterhalb dieses Artikels finden Sie die Möglichkeit, Tickets online zu erwerben. Diese können sogar 1 Tag vor Besuch noch kostenlos storniert werden, was ja bei Eintrittskarten nicht normalerweise möglich ist. Fliegende Händler vor Ort bieten diese Online Tickets zwar auch in der Warteschlange an , aber dann zu massiv überteuerten Preisen. Nutzen Sie die Möglichkeit der Vorab-Buchung dieser Tickets mit kostenloser Stornierung Möglichkeit. Ticket lassen sich auch während des Urlaubs noch buchen, sofern noch Tickets verfügbar sind. Die Voucher werden online per Mail versendet. So lässt sich der Toskana Urlaub bestens planen.

Tipps für einen etwas ruhigeren Besuch der Museen und Sehenswürdigkeiten in Florenz

Bei allein 1,5 Millionen Besucher allein bei den Uffizien, ist es schwierig Tipps zu geben – aber es gibt ein paar Tipps, die nicht jedem helfen werden – aber wir trotzdem jedem mitgeben wollen, der die Möglichkeiten dazu hat.

  • Besuchen Sie azyklisch Florenz
    Besuchen Sie Florenz, wenn es nicht jeder tut. Aber wie soll ich das genau wissen ? Dazu geben wir Ihnen jetzt ein Infos auf den Weg.  Nicht alle Tipps funktionieren – besonders wenn man schulpflichtige Kinder hat. Hier ein paar Anregungen für die Florenz Planung:
    – vermeiden Sie lokale Feiertage
    – vermeiden Sie die kostenlosen Tage, wo der Eintritt ins Museum nichts kostet – meistens erster Sonntag im Monat
    – vermeiden Sie wenn möglich die Schulferien – blöder Tipp natürlich für Familien mit Kindern
    – besonders wichtig – vermeiden Sie Tage , an denen Kreuzfahrtschiffe in Livorno anlegen.
  • Besuchen Sie Florenz mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln
    Wenn Sie von Außerhalb kommen versuchen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Sie fahren entspannter. Kostenlose Parkplätze finden Sie hier so und so nicht und ein falsches Einfahren in die Altstadt in eine ZTL Zone kostet unnötig Bussgelder.
    >>> Infos zum neuen Parkplatz Villa Costanza — über Autobahn A1 erreichbar — <<<
  • Besuchen Sie andere Sehenswürdigkeiten als die Besuchermassen
    Wenn Sie nicht unbedingt die Uffizien besuchen wollen, versuchen Sie mal ganz anderes aus. Florenz hat mehr als die Uffizien zu bieten. Machen Sie eine Vespatour entlang der schönsten Ecken von Florenz, fahren Sie mit einer Fahrrad Tour durch Florenz und erleben Sie Florenz mal anders – es gibt so viele interessante Möglichkeiten – wir haben nur eine hier unten rausgepickt – aber die können auch mehr bei den Links unten finden.